Harsefeld: Sehr großzügiges und modernes Ein- bis Zweifamilienhaus in Sackgassenlage

Lage: 21698 Harsefeld
Straßenansicht
Flur Erdgeschoss
Küche
Wohn- und Essbereich
Wohnbereich
Duschbad Erdgeschoss
Arbeitszimmer Erdgeschoss
Aufgang zum Obergeschoss
Flur Obergeschoss
Gästezimmer Obergeschoss
Wannenbad Obergeschoss
Kinderzimmer 2 Obergeschoss

Beschreibung

Diese Immobilie bietet für viele Nutzungsmöglichkeiten den ausreichenden Platz!

Nutzen Sie das Haus entweder als Heim für Ihre Groß-/Familie, als Mehrgenerationshaus, als Wohnhaus mit zusätzlichem Gewerbeanteil oder als Anlageobjekt mit ein oder zwei Wohneinheiten.



Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, mit genügend Platz für eine Sitzecke, das Wohn- und Esszimmer, mit Kaminofen, großen Fensterelementen die die Abendsonne hineinlassen und einem direkten Zugang auf die Terrasse, ein Arbeitszimmer, mit Blick zur Anliegerstraße, ein Duschbad, ein Abstellraum und ein großes Elternschlafzimmer.



Im Dachgeschoss ist neben dem Treppenaufgang derzeit ein Gästezimmer eingerichtet, dieser Raum wäre aber auch für eine Küche zu nutzen (die Anschlüsse hierfür sind vorhanden), daneben sind auf der linken Seite des Flurs ein Wannenbad, ein Abstellraum und ein Büro vorgesehen. Auf der rechten Seite des Flurs finden Sie zwei sehr großzügige Kinderzimmer, die durch den Dachausbau jeweils über drei Fenster und somit genügend Sonneneinfall verfügen.



Das Untergeschoss bietet neben dem Heizungsraum, einem Duschbad mit Waschmaschinenanschluss, einem Vorratsraum und dem Hauswirtschaftraum noch drei weitere große Räume für Ihr Hobby, eine Werkstatt oder als Lagerfläche. Der Hauswirtschaftraum hat einen Ausgang zum überdachten Kelleraufgang in den hinteren Garten, auch hier könnte noch eine Hobbyküche eingerichtet werden. Fast alle Räume im Kellergeschoss verfügen über Heizkörper, so dass bei Bedarf weitere Schlaf-/Arbeitszimmer eingerichtet werden können.



Ursprünglich ist das Haus als Zweifamilienhaus gebaut worden. Eine Trennung direkt hinter der Eingangstür ist möglich. Die Elektrik und die Wasseranschlüsse sind so vorbereitet, dass im Obergeschoss eine Küche eingerichtet werden kann und durch den Kellerzugang sowohl im Innenbereich als auch über den Außenbereich, kann

der Vollkeller gut für die zwei Einheiten getrennt werden.



Das Haus ist derzeit mit einer jährlichen Kaltmiete von 9.840,00 EUR vermietet. Die Kündigungsfrist beträgt 9 Monate.



Der Gartenbereich ist individuell nutzbar, so hat man eine relativ große Rasenfläche im vorderen Bereich, die durch eine Hecke von der Straße aus nicht einsehbar ist. Rechts neben dem Haus befindet sich der erhöhte Terrassenbereich, der durch einen Rasenstreifen und Blumenrabatte zum Nachbarn hin getrennt ist. Im hinteren Teil bietet sich genügend Platz für ein Gewächshaus und zum Beispiel die Wäschespinne. Links neben dem Haus verläuft die Auffahrt zur Garage, die durch einen überdachten Anbau nach hinten verlängert wurde.



Das Haus ist durch die Nutzung von Sonnenenergie und den Kaminofen im Wohn- und Essbereich energetisch gut aufgestellt!

Lage und Verkehrsanbindung

Harsefeld befindet sich im südlichen Teil der Stader Geest zwischen Buxtehude und Sittensen. Die Samtgemeinde besteht aus dem Flecken Harsefeld und den Gemeinden Ahlerstedt, Bargstedt und Brest und stellt sich als ein modernes, leistungsfähiges, mit allen erforderlichen öffentlichen Einrichtungen ausgestattetes Gemeinwesen dar. Der attraktive Ort ist umgeben von Waldflächen und Wiesentälern der Aue. Außerdem bietet die Samtgemeinde ihren mehr als 20.000 Einwohnern zahlreiche Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten an. So werden neben dem ortsansässigen Kino auch die Eissporthalle oder das Freibad gern genutzt.

In Harsefeld finden Sie alle Arten von Geschäften; mehrere Metzgereien, Bäckereien, Boutiquen, Banken sowie auch größere Einkaufsmärkte wie ALDI, LIDL, EDEKA, Penny, REWE und Budnikowsky. Verschiedene Ärzte und Apotheken sind ebenfalls im Ort ansässig.
Harsefeld verfügt weiterhin über einen Bahnanschluss der die Verbindung über Buxtehude nach Hamburg darstellt.
Zahlreiche Kindergärten, mehrere Grund-, eine Oberschule sowie ein Gymnasium können direkt in Harsefeld besucht werden. Ebenfalls sind eine Volkshochschule und Sportvereine mit einem breiten Angebot vorhanden.

Das Haus steht in einer ruhigen Wohngegend nahe dem Zentrum von Harsefeld. Zur Schule und den Sportanlagen sind es 5 Gehminuten, zu den Einkaufsmöglichkeiten und dem Bahnhof benötigen Sie max. 5 Minuten mit dem Fahrrad. Die verkehrsberuhigte Straße liegt in einem s. g. Sanierungsgebiet, hierdurch können steuerliche Vorteile genutzt werden.

Ausstattungsbeschreibung

- Helle Wohnräume teilweise frisch renoviert
- 9 Zimmer !
- 1 Einbauküche
- 2 Duschbäder und 1 Wannenbad
- zeitlose Fußbodenbeläge (Buchenparkett im Wohn- und Esszimmer, in den anderen Räumen Laminat und Fliesen)
- Trennung in zwei Wohneinheiten bereits in Vorbereitung !
- Kaminofen
- Fenster doppelt verglast (zum Teil erneuert)
- Gasheizung aus 2017 zzgl. Sonnenkollektoren für die Warmwasseraufbereitung (300 Liter) !!
- Vollunterkellert (beheizte Räume) !
- Drainage und Isolierung des Kellers in 2014
- Überdachung Kelleraufgang von 2016
- Ausbaufähiger Spitzboden
- Granittritt von 2010
- Garage mit zusätzlicher Überdachung
- Schön angelegter Garten inkl. teilweiser überdachter Terrasse und Apfelbaum
- das Haus liegt am Ende einer Sackgasse !

Weitere Informationen

Hinweis: Wir weisen höflich darauf hin, dass die hier gemachten Angaben ausschließlich auf den uns vom Eigentümer übermittelten Unterlagen und Daten basieren. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir keine Haftung übernehmen. Das Angebot ist freibleibend. Forderungen und Irrtümer vorbehalten.

Wenn Sie zu diesem Angebot Kontakt zu uns aufnehmen, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch auf unserer Homepage unter https://www.ish-immobilien.de/datenschutzerklaerung/

Hinweise Geldwäschegesetz GwG:

Als Immobilienmakler sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz schreibt uns zwingend vor, dass wir die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren.

Sie möchten Ihre Immobilie anbieten? Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 04141 - 79 77 111. Nach einer kostenfreien und unverbindlichen Wertermittlung Ihrer Immobilie besprechen wir alles Weitere.

Der Energieausweis ist in Bearbeitung und liegt zur Besichtigung vor.

Lagepläne

Plan 0

Fakten

Objektnummer:
4206
Objekttyp:
Haus
Wohnfläche:
170 m²
Nutzfläche:
140 m²
Grundstücksfläche:
600 m²
Zimmer:
9
Baujahr:
1974
Zustand:
Gepflegt
Verfügbarkeit:
nach Vereinbarung

Preisdetails

Kaufpreis:
385.000,00 €
Vermittlungsprovision:
Ja
Provision:
2.98 % %

Ansprechpartner

Sandra  Bremer
Anfrage
Max. 500 Zeichen
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und verstanden, und ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten wie darin beschrieben zu. *